51. Ratzeburger Ruderregatta 2010

Kurze Infos zu den Rennen:

Internationale 51. Ratzeburger Ruderregatta 12./13.06.2010

In den vom Bundestrainer gesetzten Booten konnte sich Sandra Luptowitsch im Frauen-Vierer ohne Steuerfrau durchsetzen. Schon in Köln zeigte der Vierer in der Renngemeinschaft mit Konstanz und Potsdam seine Form. In Ratzeburg wurde dies bestätigt. Mandy Reppner, Anne Kliesch, Kathrin Ketterer und Sandra Luptowitsch zeigten einen Start-Ziel-Sieg in 6:52.96 Minuten vor der Renngemeinschaft aus Crefeld, Halle und München in 6:54.57 Minuten.

Die Revanche folgte im Frauen-Achter am folgenden Tag. Bis zu 1000 Meter lag der Achter mit Sandra in Führung. Trotz einer Schlagzahl von über 37 siegte der Achter mit der Viererbesetzung Crefeld, Halle , München verstärkt durch Dresden und Magdeburg mit 2 Sekunden Vorsprung.

 

Nun blicken alle gespannt auf die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Essen von 24./27.06 und schauen welche Paarungen sich da der Bundestrainer ausdenkt.

15.06.2010
Cornelia Luptowitsch