75. Heidelberger Ruder-Regatta 23. und 24.05.09

Erfolgreicher Ruderverein

Mit acht Medaillen kehrten die Aktiven des Ruderverein Esslingen von der Heidelberger Regatta zurück. Die Nachwuchsruderer Magnus Gähr und Julian Wüsteney siegten sowohl im Doppelzweier ihrer Alterklasse der 12/13-jährigen, als auch bei den Leichtgewichten der 13/14-jährigen.


Magnus Gähr und Julian Wüsteney

Ebenfalls zwei Medaillen holte sich Christine Kalkschmid mit Jens Maschkiwitz im Masters-Mixed-Doppelzweier ab.


Jens Maschkiwitz und Christine Kalkschmid

Thomas Ortlieb legte im Männer Doppelzweier gemeinsam mit am Siegersteg an. Auch im Männer Einer hatte er nach 1.500 m den Bugball als erster über der Ziellinie.


Christopher Tucci und Thomas Ortlieb

In einem spannenden finish setzte sich Mirjam Schöckle im Juniorinnen Einer der 15/16-jährigen gegen die Konkurrenz durch.


Mirjam Schöckle

Auch Linda Tucci ließ im Mädchen Einer 13 Jahre nach 1.000 m dem Boot aus Saarbrücken keine Chance.


Linda Tucci

Zweite Plätze erkämpften sich Sören Freisler im Männer Einer sowie Thorben Gähr und Lukas Wüsteney im Leichtgewichts-Junior-Doppelzweier. Fabian Kramer überquerte im Junior-Einer der 15/16-jährigen ebenfalls als Zweiter die Ziellinie. Andreas Mewes erreichte im Männer Einer den dritten Platz.


Fabian Kramer


Julian Wüsteney und Magnus Gähr


Thomas Ortlieb


Linda Tucci

 

27.05.09 Renate Falter